Skip to main content

TV-Lowboard schwarz – modern, stilvoll einrichten

Schwarzes TV-Lowboard

TV Lowboard Mambo schwarz matt/schwarz Hochglanz von E-Com. Bildquelle: E-Com, Amazon.de

TV-Lowboards schwarz gehören zu den heißesten Trends bei TV-Möbeln. Sie sind ein Statement und dazu noch hochfunktional. Denn TV-Lowbaords bieten auf relativ niedriger Höhe jede Menge Stauraum. Somit gehört der klobige und wuchtige Wohnzimmerschrank der Vergangenheit an.

Ein TV-Lowboard schwarz kann unterschiedlich breit und tief sein. Schubladen, Vitrineneinsätze oder Schranktüren beherbergen alles, was es an technischen Geräten gibt und was zu einem richtigen Kinoabend dazugehört. Vom Player über die Spielekonsole bis hin zu den Filmen und Games ist alles dabei.

Möglichkeiten und Vorteile TV-Lowboard schwarz

Erst einmal setzt man mit einem schwarzen Lowboard ein Zeichen. Es schafft den perfekten Rahmen für den Fernseher und sorgt dafür, dass das Auge sich nur aufs Bild konzentriert. Denn die dunkle Farbe entspannt das Auge.

Mit integrierten LEDs in Farben wie grün, blau oder Magenta sorgt man dann für die passende Stimmung. Die technischen Gegenstände können in eingebauten Fächern oder auf Regaleinschüben platziert werden.

Auch wenn diese Möbel sehr dunkel sind, so schaffen sie dennoch ein gemütliches und uriges Ambiente. Nur auf die moderne Art. Art trifft es dabei ganz gut, denn die aktuellen TV-Lowbaords schwarz sind wahre Designerstücke.

Sie bieten durch die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten jede Menge schützenden Stauraum. Schubladen oder Türen zum Schieben oder Klappen, verstecken ungenutzte Alltagsgegenstände gekonnt.

Vorteile von TV-Lowboards in Farbe schwarz

  • Dekorativ
  • Gemütlich und zurückhaltend
  • Modern
  • Hochfunktional
  • Variantenreich
  • Schafft eine ideale Sichthöhe



Varianten und Formen – TV-Lowboards schwarz

Lowboards gibt es in unterschiedlichen Varianten und Größen. So bieten XXL-Lowboards zum Beispiel ein Höchstmaß an Stauraum und stehen den alten Wohnzimmerschränken in Nichts nach. Sie sind meistens nicht höher als hüfthoch, meistens sogar niedriger. Die Tiefe und Breite kann allerdings stark variieren. Von 80 cm bis 200 cm Breite und mehr ist alles dabei.

Manche Versionen stehen auf Füßen, andere stehen direkt auf dem Boden. Wieder andere werden als sogenanntes Schwebeboard direkt an der Wand montiert, sodass sie keinen direkten Kontakt zum Boden haben. Es gibt Versionen, die sehr modern, urban oder futuristisch wirken und solche, die eher klassisch und gediegen sind.

Dazu gehören auch unterschiedliche Stilrichtungen. Industrial, ländlich, oder auch kubistisch, es gibt nichts, was es nicht gibt. Es gibt Apotheker Lowboards oder solche, die zum Bohemian-Style passen, immer auch in Schwarz.

Mögliche Materialien von schwarzen TV-Lowboards

Auch hier ist Holz das meistgenutzte Material. Mitteldichte Faserplatten mit einer Hochglanzlackierung sind wahre Trendsetter. Sie werden sehr gerne mit bunten LEDs kombiniert. Auch Glaseinsätze oder Türen werden gerne mit den dunklen Statements kombiniert.

Doch auch Massivholzmöbel sind hier erhältlich. Sie sind in der Regel schwarz lackiert. Ob man das Schwarz eher matt oder glänzend mag, muss man selbst entscheiden. Der aktuelle Wohntrend bietet für jeden das passende TV-Lowboard schwarz.